Hebammensprechstunde

Schwanger zu sein, ein Kind zu erwarten, ist etwas Wunderbares. 

Und doch tauchen gleichzeitig Sorgen auf, oder Unsicherheit, worauf es zu achten gilt.

 

In der Hebammensprechstunde haben wir die Möglichkeit, uns zusammen zu setzten und gemeinsam zu überlegen, wie es für Sie am besten weiter geht.

Die Beratung findet nach Absprache in unserer Praxis oder auch per Videotelefonie statt.

Die Kosten können von der Krankenkassen übernommen werden.

 

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

 

Ab dem 1. Februar gilt in NRW eine neue Coronaschutzverordnung, die Sie hier
finden können:
https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_detail_text?anw_nr=6&vd_id=20867

Hebammen zählen zu den Praxen sonstiger medizinischer Heilberufe.  Für Besucher*innen und Patient*innen in medizinischen Einrichtungen etc. gilt bis zum 7. April die Verpflichtung zum Tragen einer FFP-2-Maske.

Empfehlenswert ist diese Website des Bundesgesundheitsministeriums:
https://www.bundesregierung.de/breg-
de/themen/coronavirus/infektionsschutzgesetz-2068856