Stillberatung

Wir stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Seite, solange Sie Ihr Kind stillen.
Probleme können leider immer mal in der Stillzeit auftreten, z.B. bei Erkrankung der Mutter oder des Kindes, wenn abgepumpt werden muss, die Muttermilch nicht mehr ausreicht oder aber zu viel Milch gebildet wird. Oder, wenn der Rhythmus geändert werden muss, beim Wiedereinstieg in das Berufsleben.

Fragen Sie uns! 


Auch in der Abstillphase helfen wir Ihnen gerne.

Die Kosten werden nur begrenzt von der Krankenkasse übernommen.